Sie sind hier: Startseite / 6: Blog
.

Papoomedia als Finalist beim Mittelstandspreis „Ludwig“ der IHK Bonn ausgezeichnet.

Papoomedia als Finalist beim Mittelstandspreis „Ludwig" ausgezeichnet.

Im modernen und stylischen Ambiente des „Tanzhaus Bonn" fand in der dritten Juniwoche diesen Jahres die Preisverleihung des „Ludwig" statt. Der „Ludwig" ist eine Ergänzung der Bonner IHK zum großen Mittelstandspreis der Oskar-Patzelt-Stiftung (OPS). Dieser wird einmal pro Jahr an innovative und sozial engagierte Mittelständler in Deutschland verliehen wird. Der Ludwig wird an Unternehmen aus der Region Bonn-Rhein-Sieg vergeben.

 

Papoomedia war in diesem Jahr zum ersten mal mit einer Einreichung an dem Wettbewerb beteiligt und schaffte es aus dem Stand bis in das Finale. Die unabhängige Jury machte sich in der Qualifikationsrunde durch Fragebögen und Präsentationen der Unternehmen in den Bewertungskategorien Gesamtentwicklung, Schaffung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen, Modernisierung / Innovation, Service/Kundennähe/Marketing sowie regionales Engagement ein Bild von den teilnehmenden Unternehmen.

 

 

Preisverleihung Ludwig 2016

 

Unternehmensführer Dr. Carsten Euwens, Chef des Softwarehauses Papoomedia, zeigte sich hocherfreut über die erfolgreiche Teilnahme seines Unternehmens, es sei aber noch viel Luft nach Oben für das nächste Jahr: „Die Papoomedia ist ein junges, aufstrebendes Unternehmen und im diesen Jahr zum ersten mal beim Ludwig dabei. Wir konnten in diesem Jahr einige Erfahrungen sammeln und werden selbstverständlich im nächsten Jahr wieder an dem Wettbewerb teilnehmen."

 

„Der Mittelstand hat trotz krisenhafter welt- und volkswirtschaftlicher Entwicklungen in den vergangenen Jahren zahlreiche neue und zusätzliche Arbeitsplätze in der Region geschaffen. Vielfach verkaufen sich diese Unternehmen aber unter Wert. Der Ludwig ist eine hervorragende Möglichkeit, diesen Umstand zu ändern und den Fokus auf die wirklichen Schaffer von Innovationen und Arbeitsplätzen zu lenken."

 

Pappomedia und Papoosoftware entwickelt innovative Softwareprodukte und Webanwendungen und beschäftigt derzeit sechzehn Mitarbeiter, davon vier Auszubildende. Eines der ersten Barrierefreien Content-Management-Systeme auf dem europäischen Markt stammt aus dem Hause Papoo. Ebenso der Baustellenfinder, mit dem sich Bürger im Netz unkompliziert ein Bild von der Baustellensituation in ihrer Stadt machen können, während die jeweilige Stadtverwaltung das System nur mit minimalem Aufwand pflegen muss. Mit dem Baustellenfinder gewann Papoomedia 2015 den „Deutschen Preis für Onlinekommunikation" in der Kategorie „Innovation des Jahres 2015".

 

16.06.2016

Weitere Informationen

Google Partner

So erreichen Sie uns

Bonn: 0228 / 629 176 42

München: 089 / 26 09 03 5
E-Mail:  info@papoo-media.de

Oder: Kontaktformular

Bleiben Sie mit uns in Kontakt

 

IHK Logo