.

go:digital in Bonn mit Papoomedia

 Carsten Euwens –  05. Mar. 2020 15:34

Förderung go:digital

Banner go.digital 160x600

Förderprogramm go:digital in Bonn

Die Papoo Software & Media GmbH ist seit Januar 2020 eines der vom Bundeswirtschaftsministerium autorisierten Beratungsunternehmen in Bonn im Förderprogramm "go:digital", die im Rahmen der Digitalisierungsinitiative Unternehmen beraten, Förderanträge einreichen und geförderte Projekte umsetzen dürfen.

Intensives Zertifizierungsverfahren

Dem war bei Papoo Software & Media GmbH im vergangenen Jahr ein arbeitsintensives Zertifizierungsverfahren für go:digital voran gegangen, in dem wir die Qualifikation unserer Mitarbeiter, das wirtschaftlich solide Fundament unserer Bonner Firma und detaillierte Nachweise über bislang erfolgreich umgesetzte Projekte nachweisen mußten und auch konnten.

Bis zu 16.000 EUR Förderung möglich

Mit bis zu 16.000,-€ werden Digitalisierungsprojekte von der Bundesregierung gefördert, die für kleine und mittelständische Unternehmen einen großen Sprung in die digitale Vermarktung ihrer Produkte bedeuten (digitale Markterschließung) oder Arbeitsprozesse innerhalb der Unternehmen vereinfachen und beschleunigen können (digitalisierte Geschäftsprozesse).

Die staatliche Förderung beträgt grundsätzlich 50% der Projektsumme, was einer Halbierung der Projektkosten Ihres Digital-Projektes entspricht.

Was kann gefördert werden?

Es können Projekte aus folgenden Bereichen gefördert werden

  1. Online-Marketing-strategie
  2. technische Optimierung (CMS, SEO, SEM)
  3. Webshop (Social Media, Online-Shops inkl. Zahlungsverfahren
  4. Homepage (Realisierung einer Homepage und mobiler Anwendungen)
  5. Gesamt- und Teilprozesse des Geschäftsablaufes, die sich durch E-Business-Lösungen digitalisieren lassen z.B. ERP, SCM, Logistik, Lagerhaltung, elektronische Zahlungsverfahren etc.

Planen Sie beispielsweise den Aufbau eines Webshops oder wollen die Funktionalität Ihres Warenwirtschaftssystems digital erweitern? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Wir prüfen unverbindlich und für Sie kostenfrei, ob Ihr Unternehmen für eine Förderung im Rahmen von go.digital in Frage kommt.

Wer kann gefördert werden?

Rechtlich selbständige Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft oder des Handwerks können als begünstigtes Unternehmen die Förderung von Beratungsleistungen in Anspruch nehmen, wenn sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

  1. weniger als 100 Mitarbeiter
  2. Vorjahresumsatz- oder Vorjahresbilanzsumme von höchstens 20 Mio. Euro
  3. Betriebsstätte oder Niederlassung in Deutschland
  4. Förderfähigkeit nach der De-minimis-Verordnung

Einige Projekte aus diesem Bereich

Interesse?

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann rufen Sie uns doch einfach an unter 0228 / 629 17 642, gerne klären wir mit Ihnen zusammen in einem kostenlosen Beratungsgespräch, welche Möglichkeiten und Perspektiven bei Ihrer Umsetzung vorhanden sind.

Alternativ, wählen Sie den Weg über unser Kontaktformular, wir freuen uns auf Sie!

Powered by Papoo CMS
.

xxnoxx_zaehler