.

Neu: Das Plugin für Piwik

 Carsten Euwens –  31. Jul. 2013 15:58

Piwik stellt Ihnen ähnliche Funktionen wie Google Analytics zur Verfügung. Sie erhalten mit Piwik eine genaue Statistik über die Besucher auf Ihrer Website.

Screenshot Piwik

Warum wir Ihnen jetzt auch noch die Möglichkeit bieten, Piwik für Ihre Webseite zu nutzen, wenn Sie doch schon Google Analytics über das "Nützliche Services"-Plugin einbinden können?

 

Im Gegensatz zu Google Analytics ist Piwik ein eigenständiges Programm, das komplett auf Ihrem Server läuft. Das bedeutet, dass Ihre Papoo-Website nicht vom Service eines Dritten analysiert wird und dass dementsprechend auch niemand außer Ihnen Statistiken über Ihre Website speichert.

 

Darüber hinaus benötigen Sie mit Piwik kein Google-Konto, um einen entsprechenden Service für Ihre Website nutzen zu können.

Das Plugin kann auf unserer Papoo.de Seite kostenlos heruntergeladen werden. Hier finden Sie auch weitere Informationen zu dem Plugin.

 


Wofür braucht man das?

Die Analyse der eigenen Besucherströme ist die Basis für viele Marketing-Entscheidungen. In Deutschland ist es immer noch strittig, ob und auf welche Weise Google Analytics benutzt werden darf.  Daher haben wir jetzt auch diese Möglichkeit in unser CMS integriert, um jeden Betreiber eine entsprechende Auswahlmöglichkeit zu lassen.

Und damit auch wirklich jeder hier die Möglichkeit hat, bieten wir Piwik kostenlos an.

 

Powered by Papoo CMS
.

xxnoxx_zaehler