.

Aktuelle Trends und Neuigkeiten aus dem Onlinemarketing (KW20)

 Carsten Euwens –  06. Jun. 2019 13:25

Auch diese Woche gibt es wieder aktuelle Neuigkeiten rund um Digitale Trends, SEO, SEM, E-Commerce und Onlinemarketing - Unsere wöchentlichen Fundstücke aus dem Netz der Netze (dem Internet):


Täglich frisch auf den Tisch, sorgfältig kuratiert und nach Themengebieten sortierbar:

Content Marketing - Mitarbeiter für Blog & Co finden

Wie findet man geeignete Mitarbeiter für den eigenen Firmen-Blog oder das Content Marketing? Diese Frage stellt sich für viele Unternehmen, die sich im Rahmen der SEO-Aktivitäten in Sachen Content-Erstellung engagieren.

Da wir selber bei Papoomedia gerade ein umfassendes Content-Angebot aufbauen, betrifft uns das Thema, mit dem sich Kai Heddergott auseinandersetzt, natürlich ganz besonders.

Digitale Biografie – so finden sich Mitarbeiter für das Blog: Im Interview mit Kai Heddergott

Digitale Biografie – so finden sich Mitarbeiter für das Blog: Im Interview mit Kai Heddergott

Mitarbeiter für das Unternehmensblog oder die Betreuung der Social-Media-Kanäle zu finden ist mitunter eine echte Herausforderung. Doch was ist, wenn man sich damit beschäftigt, welchen digitalen Ursprung jemand hat und diesen aktiv fördert und fordert?

Hier geht es zum Artikel von: bloggerabc

 

Aus der Kategorie Zukunftsmusik

Fake-Video oder Real? Ein Drohnenschiff von Amazon startet Drohnen zur Zustellung und Auslieferung von Produkten.

This futuristic Amazon blimp pumps out drones

This futuristic Amazon blimp pumps out drones

This futuristic Amazon blimp pumps out drones

Hier geht es zum Artikel von: Youtube

 

Ist Google (zumindest teilweise) ein kuratierter Katalog?

"Search Quality Raters" sind Tester überall auf dem Globus, die für Google Suchergebnisse der Googlesuche testen und bewerten. Damit will Google seine Algorithmen verbessern und Qualitätssicherung betreiben. Über 10.000 Rater beschäftigt Google für diese Herkules-Aufgabe. Laut Google sollen diese Rater keinen direkten Einfluss auf die Suchergebnisse und das Ranking einzelner Seiten haben. Angeblich.

Denn der Bonner Weltmarktführer für Analysesoftware im Webbereich, Sistrix, will Hinweise auf das Gegenteil gefunden haben.

Google Search Rater: Faktor Mensch in den SERPs

Google Search Rater: Faktor Mensch in den SERPs

Seit jeher lässt Google die Qualität seiner Suchergebnisse durch sogenannte Google Search Rater für interne Zwecke bewerten. Nun gibt es Hinweise, dass diese Search Rater auch konkret Einfluss auf die SERPs nehmen.

Hier geht es zum Artikel von: Sistrix

 

Android wird sicher - Eventuell ein Ende der Betriebssystem-Versionen?

Werden die Betriebssystem-Versionen von Android-Smartphones eventuell bald in einer Version aufgehen, die häppchenweise, aber regelmäßig up to date gehalten werden? Erfreulich wäre es, zumal die zahllosen Sicherheitslücken älterer, nicht updatefähiger Versionen ein chronisches Sicherheitsrisiko für deren Nutzer darstellen. Einen Schritt in diese Richtung kündigt Google mit der Android Q Beta 3 nun an. Zukünftig sollen zumindest Teile des Betriebssystemes regelmäßig und separat upgedatet werden können.

Project Mainline: Diese Android-Komponenten lassen sich zukünftig über den Play Store aktualisieren

Project Mainline: Diese Android-Komponenten lassen sich zukünftig über den Play Store aktualisieren

Die Android Q Beta 3 hat sehr viele Neuerungen im Gepäck, aber die langfristig vielleicht wichtigste Verbesserung wird erst in der finalen Version des Betriebssystems aktiv werden: Das Project Mainline. Mit diesem neuen Projekt wird es Google möglich sein, ein dutzend Komponenten des Betriebssystems über den Play Store zu aktualisieren. Jetzt haben die Entwickler mehr Details zu diesem ambitionierten Projekt verraten.

Hier geht es zum Artikel von: GoogleWatchBlog

 

 

Blühende E-Commerce-Landschaften in Afrika

Während Deutschland im internationalen Vergleich in Sachen Digitalisierung und Mobile Payment weit hinterherhinkt, zahlt im vom Bürgerkrieg zerrütteten Land Somalia fast jeder mit dem Smartphone. Dieser Trend ist in Afrika weit verbreitet und ein deutliches Zeichen für die Potenziale im E-Trading und E-Commerce. Die Deutsche Post hat diesen Trend erkannt und möchte eine Vorreiterrolle im kommenden Wachstumsmarkt übernehmen.

E-Commerce in Afrika: Wie DHL vom Logistik- zum E-Commerce-Player wird

E-Commerce in Afrika: Wie DHL vom Logistik- zum E-Commerce-Player wird

Der Einkauf eines Produktes jederzeit und an jedem Ort ist heute in vielen Ländern Realität. Dafür sorgen steter technologischer Fortschritt sowie die Verbesserung der Infrastrukturen. 71 Prozent der europäischen Online-Einkäufer shoppen mittlerweile grenzüberschreitend. Doch es gibt nach wie vor Regionen, in denen Cross-Border-E-Commerce eine enorme Herausforderung darstellt. Afrika ist ein gutes Beispiel dafür. Obwohl die Region noch mit vielen Hindernissen kämpft, birgt sie ein großes Potential für den Onlinehandel. Getreu dem Motto: »Wer zuerst kommt, mahlt zuerst« hat DHL dieses Potential erkannt und und sich diesem Nischenmarkt frühzeitig angenommen.

Hier geht es zum Artikel von: dot.Source

 

Facebook verändert sich (fast) täglich

Facebook löscht die Kategorien Close Friends, Club, Events and Plans, Family, Neighbors, Parents, Project, School or Class, Study Group, Support, Team, Travel, Custom. Wirklich viel ändert sich dadurch nicht.

Frühjahrsputz – Facebook streicht 13 Gruppenkategorien

Frühjahrsputz – Facebook streicht 13 Gruppenkategorien

Im Rahmen der diesjährigen F8-Konferenz hat Facebook ja einige Ankündigungen rund um das Thema Gruppen gemacht. So sollen diese in Zukunft mit zum Herzstück der neuesten – FB5 genannten – Facebook Version werden.

Hier geht es zum Artikel von: allFacebook.de

 

Mehr aus wenig Inhalt machen

Belinda Weaver, von den Copybloggern, trifft in ihrem Beitrag den Nagel auf den Kopf - Die häufigste Antwort auf die Frage, wie man seine Online-Reichweite vergrößert und bei Google Einfluss gewinnt, lautet noch immer: Produziert mehr Content!

Aber gerade für kleine und mittelständische Unternehmen ist dies kaum zu leisten und der Einkauf von Content ist ökonomisch kaum abbildbar. Soll der Bäcker oder Metzgermeister zum täglichen News-Redakteur mutieren?

Belinda gibt nützliche Tipps, wie man aus wenig Inhalten mehr heraus holt .

How to Improve Audience Engagement Without Writing 10 Times More Content

How to Improve Audience Engagement Without Writing 10 Times More Content

How to Improve Audience Engagement Without Writing 10 Times More Content The answer to, “How do I get more engagement, more traffic, more search engine authority, more sales,” or more of anything else of what you want is often: “Publish more content.” But there comes a point when creating more content is a recipe for flat-out exhaustion.

Hier geht es zum Artikel von: Belinda Weaver - Copyblogger

 

Die Zukunft der Google-Suche: Voice-Search optimieren

Keep it simple: Was bequem ist, wird auch benutzt. Bei Google-Suchen bedeutet das: Immer mehr User tippen Suchanfragen nicht mehr in die Suchzeile ein, sondern nutzen die Spracherkennung ihrer Smartphones.

Exactly How Much Should You Be Focusing on Voice Search?

Exactly How Much Should You Be Focusing on Voice Search?

As marketers, many of us tend to have an interesting case of “shiny new object” syndrome from time to time. In the SEO world, voice search has certainly been that shiny new object over the past couple years.

Hier geht es zum Artikel von: SearchEngineJournal

 

 


Aktuelle Trends und Neuigkeiten aus dem Onlinemarketing (KW20)

Kommentar von _Ralph Janssen am 21.05.2019; 16:34:32 Uhr

Ich halte das Amazon Video klar für FAKE. Sieht zwar echt cool aus - aber soweit sind wir dann gottlob dann doch noch nicht! In Afrika geht natürlich extrem viel mit dem Handy weil die sonst keine Infrastruktur haben - aber man darf sich das Netzt dann auch nicht so vorstellen wir hier - das ist viel schmalbandiger und vieles geht oft nur per Messenger oder SMS.

Kommentar zu Aktuelle Trends und Neuigkeiten aus dem Onlinemarketing (KW20)?

Kommentar schreiben:







Spam-Schutz

Ihre E-Mail Adresse wird natürlich NICHT veröffentlicht.

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, lösen Sie bitte die folgende Aufgabe.



Powered by Papoo CMS
.

xxnoxx_zaehler