.

Neues Panda-Update 4.2 wird ausgerollt

 rene –  29. Jul. 2015 16:53

Schon im letzten Jahr wurde es erstmalig angekündigt, das neue Panda-Update in der Version 4.2. Nun gab Google bekannt, dass das Update bereits unbemerkt am vergangenen Wochenende online gegangen ist. Das Warten hat also ein Ende, doch die konkrete Form des Updates ist so überraschend wie unbefriedigend.

Panda UpdateRoll-Out über mehrere Monate

Bei den bisherigen Panda-Updates handelte es sich um Updates, die bereits kurz nach der Liveschaltung ihre volle Wirkung entfalteten und die Rankings zahlreicher Webseiten signifikant beeinflussten. Diesmal soll das anders aussehen. Google ließ verlauten, dass der Roll-Out des neuesten Panda-Updates erst nach mehreren Monaten abgeschlossen sein wird.

Langsame Aktualisierung erschwert Auswertung

Durch die langgezogene Aktualisierungsphase drohen die Auswirkungen des neuesten Panda-Updates in den Standard-Schwankungen des Algorithmus' unterzugehen. Aktuell konnten noch keine sichtbaren Veränderungen festgestellt werden, die auf Panda 4.2 zurückzuführen wären und niemand kann absehen, wie stark die Auswirkungen des Updates schlussendlich ausfallen werden. Google versicherte aber zumindest, dass auch das 29. Panda-Update die gesamte Webseite betreffen wird und die Abstrafung einzelner Verzeichnisse ausgeschlossen ist.

Wie müssen Webseitenbetreiber auf das Update reagieren?

Die Panda-Updates zielen ausschließlich auf die Inhalte von Webseiten ab und überprüfen deren Qualität. Wenn Sie auf Ihrer Webseite zum Großteil hochwertige und einzigartige Texte und Bilder anbieten, haben Sie also nichts zu befürchten.
Sollten Sie beim Content noch Verbesserungspotential auf Ihrer Seite erkennen, sollten Sie vorsichtshalber versuchen, dieses so schnell wie möglich auszuschöpfen. Vielleicht können Sie so von dem langwierigen Roll-Out des Updates profitieren und einen drohenden Rankingverlust durch verbesserte Inhalte noch abwenden.

 

Interesse?

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann rufen Sie uns doch einfach an unter 0228 / 629 17 642, gerne klären wir mit Ihnen zusammen in einem kostenlosen Beratungsgespräch, welche Möglichkeiten und Perspektiven bei Ihrer Umsetzung vorhanden sind.

Alternativ, wählen Sie den Weg über unser Kontaktformular, wir freuen uns auf Sie!

Powered by Papoo CMS
.

xxnoxx_zaehler