.

Panda Update jetzt auch in Deutschland

 Carsten Euwens –  08. May. 2012 16:06

Panda UpdateWie wir bereits im März hier angekündigt hatten: Google Panda Update - startet seit heute das Update auch in Deutschland, Details kann man hier im Google Blog nachlesen...


Bessere Qualität der SERPs

Google hat sich vorgenommen die Qualität in den Surchergebnisslisten deutlich zu verbessern. Bei dem ersten Update in den USA sind sie wohl stark über das Ziel hinausgeschossen und haben nach eigenen Angaben fast 12% aller Ergebnisse in einem "sichtbaren Umfang" beeinflußt - sprich aus den SERPs gekegelt.

Das jetzige Update für den deutschen Sprachraum soll nur 6-9% aller Ergebnisse betreffen - nur finde ich in diesem Umfang schon ein wenig beschönigend :-)


Was tun wenn man betroffen ist?

Wenn es die eigene Seite betroffen hat ist Google der Meinung die Qualität ist nicht ausreichend, die erste Anlaufstelle für Fragen und Lösungen ist natürlich Google selber:

http://googlewebmastercentral-de.blogspot.com/2011/05/weitere-tipps-zur-erstellung-qualitativ.html

Letztlich heißt die Lösung Qualität geht vor Quantität. Sie brauchen hochwertige Inhalte mit möglichst wenig Werbung auf Ihrer Seite und als Offpage Lösung hochqualitative Links - also genau die die Ihnen die MySEOapp liefert.

Weitere sinnvolle Informationen finden Sie z.B. auch in folgenden Beiträgen:

Ergebnisse

Inzwischen liegen die ersten Resultate der Gewinner und Verlierer vor - wie zu erwarten war verlieren Seiten mit eher dünnem Inhalt deutlich. Aber wie auch beim Update im Angloamerikanischen Sprachraum ist das Resultat nicht wirklich immer auf bestimmte Faktoren zurückzuführen, hier macht es dann immer die Summer einer Reihe verschiedener Faktoren.

Eine Tabelle der Winner und Loser finden Sie hier...


Was tun? Rufen Sie uns an - wir helfen Ihnen!

 

Foto von Kevin Dooley

Powered by Papoo CMS
.

xxnoxx_zaehler